Fürchtet Euch nicht!

Nach all den schlechten Nachrichten des ausgehenden Jahres, die für das Jahr 2017 Sorgen bringen könnten, sollten wir die guten Dinge des Lebens festhalten – Liebe, Familie, Freunde, Gelassenheit und Zuversicht.

Ich wünsche allen Blogleserinnen und Bloglesern ein wenig Ruhe in der Weihnachtszeit, Besinnung und Entspannung, Freude mit den Kindern und ihren Geschenken. Bleibt alle gesund und fröhlich, schätzt die Familie, die Ihr habt und die Freunde, die bei Euch sind.

Euer Kinderdok

Und nun – in kurzen Hosen und Barfußschlappen:

Fürchtet euch nicht!
Siehe, ich verkündige euch große Freude,
die allem Volk widerfahren wird.
Denn euch ist heute der Heiland geboren,
welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt David.


… und morgen:

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Opapapa
    Dez 24, 2016 @ 14:09:37

    Wird’s besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich.
    Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!

    Erich Kästner

    Erholsame Feiertage wünscht der Opapapa

    Antwort

Gib Deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

1. Platz in Kategorie Baby und Kinder bei den Hitmeister Superblogs 2012
%d Bloggern gefällt das: