nächtliche sorgen

telefon 1 uhr nachts.

mutter: „ja, ich hab da ein problem.“
ich: „guten abend, hier ist kinderdok, wie ist denn ihr name?“
mutter: „wieso? äh, hier ist frau xyz.“
ich: „was gibts denn?“
frau xyz: „ich habe grad meinen sohn geweckt, und der hat jetzt 39 fieber.“
ich: „und warum haben sie ihn geweckt?“
frau xyz: „wieso? na, der hat doch fieber.“
ich: „aber warum haben sie ihn denn geweckt? der hätte doch prima geschlafen, oder?“
frau xyz: „ja, der hat ganz tief geschlafen. aber der war so heiß.“
ich: „machen sie sich da bitte keine sorgen, schlafende kinder werden gesund, auch wenn sie fieber haben.“
frau xyz: „ok, das wusste ich nicht. und was mache ich jetzt?“
ich: „was macht denn ihr sohn jetzt?“
frau xyz: „der schläft wieder.“
ich: „prima. dann lassen sie ihn schlafen.“
frau xyz: „aber da muss man doch ein zäpfchen geben.“
ich: „nö. dann wird er nur wieder wach. falls er heut nacht mal unruhig ist, nach ihnen ruft, können sie das alles ja nochmal wiederholen mit dem messen und auch ein zäpfchen geben. aber jetzt darf er schlafen.“
frau xyz: „und was mache ich jetzt?“
ich: „auch schlafen gehen.“
frau xyz: „achso? ok. gute nacht.“
ich: „gute nacht.“

war ja klar …

… dass mich eine mutter heute fragt, ob es eigentlich sehr schädlich sei, dass es bald nur noch energiesparbirnen gibt und das sooo wichtige „blaue licht dann fehlen täte“ und das würde doch zu gesundheitsschäden führen und warum das überhaupt sein muss und ob sie sich nicht noch schnell einen vorrat an „altbirnen“ zulegen soll.
grmpf. ich glaub, in unserem haushalt gibt es nur noch eine „altbirne“, dass ist die am eingang mit dem bewegungsmelder, sonst wäre das ein bissel witzlos, wenn die energiesparlampe zu langsam anfängt zu leuchten. sonst sind seit ewigkeiten alle ausgetauscht. und unsere kinder und wir haben damit noch nie probleme …

moment….
kinderdok: „du schatzi? mir kommt da grad so ein gedanke. meinst du, unser sohnemann ist wegen des fehlenden blauanteils im licht so motzig in letzter zeit?“
frau kinderdok: „…?“

Weiter Neue Beiträge

1. Platz in Kategorie Baby und Kinder bei den Hitmeister Superblogs 2012
%d Bloggern gefällt das: