Adventskalender – 19. Dezember und … Gewinne!

globus

Tradition haben auch die Geopgraphierätsel, das liegt schlicht daran, dass wir hier im Haus eine große Deutschlandkarte hängen haben, damit die Kids lernen, dass Bayern und München nicht das Gleiche sind. Für das Rätsel hier ein Quell der Inspiration:

  • Sucht bitte die Großstadt auf dem Schnittpunkt des 7. Längengrades und des 51. Breitengrades (und ich meine die richtige richtige Großstadt da, Himmel, so genau ist meine Karte nun auch nicht…) = Köln
  • Sucht außerdem die Großstadt auf dem Schnittpunkt des 12. Längengrades und des 49. Breitengrades = Regensburg
  • Verbindet diese Städte (bzw. die o.g. Schnittpunkte)
  • Wo diese Linie nun den den 10. Längengrad schneidet, liegt unweit eine dritte Großstadt. = Würzburg
  • Zählt nun die Anzahl der Buchstaben dieser Städte zusammen (Umlaute zählen einfach)

Lösung: Zweiundzwanzig

Von dieser Zahl suche ich wiederum den dritten Buchstaben. An welcher Stelle des Lösungswortes der Buchstabe steht, erfahrt Ihr erst am 24.12.

(Damit keiner spicken kann, sind die Kommentare moderiert).

—-

Und hier kommen noch die Gewinne, die ich am 1. Dezember bereits angekündigt habe. Ich musste noch meine Bücher- und Hörbuchsammlung durchwühlen. Die Bücher sind alles Rezensionsexemplare, die ich zugeschickt bekommen habe. Schöne, tolle Bücher, an denen ich mich aber nicht bereichern möchte, deshalb – unters Volk gestreut.

D
iesmal Chancen für 10 Leser! – Ich verlose nach dem 24.12. unter allen richtigen Einsendungen:

— Von „dasnuf„: „Sehr gerne, Mama, du Arschbombe“ von Patricia Cammarata
— den Ratgeber „Das NEUE Entspannt erziehen: Und wie man mit seinen Aufgaben wächst“ von Gerhard Spitzer
— das Buch „Erziehung – Ein Abenteuer für die ganze Familie“ von Martina & Volker Kessler
— Hörbücher:
Die Spur der Füchse“ von Ken Follett, gelesen von Gerhart Hinze
Max und Moritz und Andere Lieblingswerke“ von Wilhelm Busch, mit Otto Sander und Götz Alsmann
Die Welt ist rund“ von Gertrude Stein, gelesen von Rufus Beck
Pater Brown und die Midasmaske“ von G.K. Chesterton, gelesen von Harry Rowohlt
[Das sind alles übrigens so genannte Affiliate Links – siehe Impressum]

… und wie immer, als Trostpreise: (diesmal) für drei Gewinner je eine Tüte selbstgebackene Plätzchen. Die müssen wirklich weg 😉

Teilnehmen darf jeder, allerdings nur mit gültiger E-mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht), sonst ist die Zuordnung zu schwierig. Die E-Mail-Adresse muss aber erst beim Lösungsworteintragen angegeben werden, also ab dem 24.12. – an den anderen Tagen kann das jeder machen wie bisher. Es gibt auch keinen Newsletter oder irgendeinen anderen Spam von mir. Mitarbeiter dieses Blogs sind von der Teilnahme ausgeschlossen, ebenso der Rechts- und der Linksweg. Einsendeschluss ist der 26.12., 23.59 Uhr. Auswertung mache ich dann zwischen den Jahren, inklusive Verlosung, falls mehr als zehn Teilnehmer mitmachen bzw. richtig raten.

 

(c) Foto bei Flickr/ tomek.pl

Advertisements

9 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Moonshadow
    Dez 19, 2015 @ 13:14:31

    Hmm. Der Schnittpunkt des 7. Längen- und 51. Breitengrades befindet sich meiner „Recherche“ nach fast genau auf der Grenze zwischen zwei Großstädten, bzw. noch gerade so eben im Stadtgebiet der einen. Nur zur Sicherheit: Ist die größere Großstadt A gemeint oder die kleinere Großstadt B?

    Antwort

  2. McCloud
    Dez 19, 2015 @ 14:12:16

    Die erste Stadt ist leider nicht so ganz eindeutig. Soll es exakt die Stadt sein, die auf 51 ° 0 ‚ Längengrad und 7 ° 0 ‚ Breitengrad liegt? Circa 200 Meter weiter könnte eine andere Stadt gemeint sein.

    Um kleinlich zu sein: Wenn man sich nicht auf Deutschland beschränken würde, gäbe es präziserweise auch noch drei andere Lösungen (die wahrscheinlich in irgendwelchen Ozeanen liegen).

    Antwort

    • kinderdok
      Dez 19, 2015 @ 20:54:06

      Ich sag mal so: So fett ist der Maßstab meiner Karte nicht. Ich suche die richtig große Stadt.

      Antwort

      • McCloud
        Dez 19, 2015 @ 23:58:07

        51 ° 0 ‚ N, 7 ° 0 ‚ O trifft jetzt laut Google ziemlich genau ein Golfzentrum in der falschen Großtadt. „Moonshadow“ ist das auch aufgefallen. Etwa 200 Meter weiter links haben wir die von Dir gesuchte Stadt.

        Tipp: Vielleicht kannst Du in Deinem Post erwähnen, dass die „größere Großstadt westlich neben des Flusses“ gemeint ist ohne zu viel zu spoilern.

        Antwort

        • absolutnormal
          Dez 20, 2015 @ 01:23:47

          Jetzt bin ich verwirrt, denn der Fluss fließt durch die (meiner Meinung nach) richtigen Stadt und der Golfclub scheint nur nach der falschen Stadt benannt zu sein und liegt im Stadtgebiet der richtigen Stadt, genau wie der gesuchte Schnittpunkt.

          Vor der Diskussion hier habe ich mir nicht so viele Gedanken gemacht und bin davon ausgegangen dass auf der Karte von Kinderdoc nur eine Stadt steht und dann kann es aller Wahrscheinlichkeit nach nur eine sein. Es sei denn der Kartograf stammt aus einer Stadt einige km Flussabwärts;-)

  3. Molly L.
    Dez 19, 2015 @ 15:01:37

    Ich nehme die ersten 3 Bücher sowie 1 Tüte Plätzchen und einen Wellness-Gutschein! 🙂

    Antwort

  4. absolutnormal
    Dez 19, 2015 @ 17:31:13

    Das artet ja in Arbeit aus 😉

    Antwort

Gib Deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

1. Platz in Kategorie Baby und Kinder bei den Hitmeister Superblogs 2012
%d Bloggern gefällt das: