Und wenn morgen die Welt unterginge

Ich hab’s getan:

20121220-143534.jpg

Advertisements

22 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Holger
    Dez 20, 2012 @ 15:39:42

    Einen Tontopf umgekehrt auf einen Zaunpfahl stecken? Ist das maya-maessiger Gegenzauber?

    Ich hab ja Hamster gekauft, das machen ja immer alle bei grossen Katastrophen.

    Schoene Restvorweihnachtszeit auch! :o)

    Antwort

  2. Freya
    Dez 20, 2012 @ 15:44:21

    Kohl gepflanzt? Ein Stromkabel verlegt? Den Garten umgegraben? Eine Stab zum grünen gebracht?

    Antwort

  3. Hellebora
    Dez 20, 2012 @ 15:49:58

    Ein Apfelbäumchen gepflanz, Ein Säulenapfel oder Ballerina, gut geeignet für kleine Gärten.
    Welche Sorte?
    Ein Starline?

    Antwort

  4. jenny
    Dez 20, 2012 @ 15:53:35

    ein Apfelbäumchen gepflanzt 😉

    Antwort

  5. muttimeckert
    Dez 20, 2012 @ 16:01:54

    Zitat:
    „So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen“
    Gut, sehr gut.
    Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich für die Möglichkeit an Ihren Erfahrungen und Erlebnissen durch die Lektüre Ihres blogs teilhaben zu können und wünsche ein harmonisches, frohes Weihnachtsfest und einen heiteren Jahreswechsel.

    Antwort

  6. freyaswelt
    Dez 20, 2012 @ 17:16:52

    Ah, Luther… fehlende Allgemeinbildung meinerseits oder einfach nur nicht meine Welt? Schön ist es trotzdem!

    Antwort

  7. Filinchen
    Dez 20, 2012 @ 17:30:58

    Ich bin ratlos… Abschußrampe für Silvesterböller? Aber warum verkabelt? Die Blätter – eine mir unbekannte Salatsorte oder eine späte Primelart? Warum ziert ein umgedrehter Blumentopf den Zaun – und wie hält der ohne Querstreben? Oder ist das Ganze eine Kunstaktion – so in Richtung Landart und das Bild ziert nächste Woche die Seiten in den Feuilletons der internationalen Pressse? (So es sie dann noch gibt.)

    Antwort

  8. gwendolynkucharsky
    Dez 20, 2012 @ 17:46:10

    Ganz im lutherschen Sinne – sehr nett ;-).

    Antwort

  9. daspossum
    Dez 20, 2012 @ 18:07:31

    Seufz, aber doch nicht im Winter. Bäume pflanzt man im Frühjahr…egal, wann die Welt untergeht:-)

    Antwort

  10. hajo
    Dez 20, 2012 @ 18:42:33

    was würden Sie tun, wenn Sie wüssten, dass morgen die Welt unterginge?
    Antwort 1: „so richtig Einen drauf machen“
    Antwort 2: „ein Apfelbäumchen pflanzen“
    Antwort 3: „nach Österreich fahren“
    ???
    Erklärung zu 3: „dort ist man zehn Jahre zurück“ .. 😀
    P.S.: das habe ich seinezeit auch im Rahmen der Familie meiner Ex aus Österreich angebracht .. und es hat nicht zur Scheidung geführt (Österreicher (m/w) haben mehr Humor als man gemeinhin glaubt)

    Antwort

    • Ich
      Dez 21, 2012 @ 01:47:31

      also ich fahr dann nach greifswald, da ist man 100 jahre zurueck (und das mit dem modernsten klinikum deutschlands :D)

      Antwort

  11. kelef
    Dez 20, 2012 @ 19:22:11

    @hajo: natürlich haben wir jede menge humor. sonst würden wir die piefke nicht aushalten, wenn sie uns besuchen kommen. oder dachten sie, wir finden diese flachen witze wirklich lustig? humor ist, wenn man trotzdem lacht.
    sorry. aber sie hatten darum gebeten.

    Antwort

  12. dianamama
    Dez 20, 2012 @ 21:10:14

    Pfui, wie humorlos, kelef!

    Antwort

  13. karinschiller
    Dez 20, 2012 @ 22:53:19

    Eröffne einen Blog und lasse die Öffentlichkeit an deiner Vergangenheit teilhaben! 🙂

    Antwort

  14. Streunerin
    Dez 21, 2012 @ 10:56:12

    Martin Luther lässt grüßen 😉
    Aber ists nicht eh eines der 3 Dinge die ein MANN im Leben gemacht haben sollte ?
    Ein Haus Bauen
    Einen Sohn zeugen
    Einen Baum pflanzen

    Antwort

  15. BOWMORE Darkest
    Dez 21, 2012 @ 18:58:48

    Es scheint keine Maja-Zeichen zu geben. Aber ich habe gestern Morgen viele Zeichen gesehen. Auf dem Weg zur Arbeit ist mir aufgefallen, dass bei sämtlichen Laternenparkern die Scheiben zugefroren waren. So viele Zeichen können sich nicht irren: Es gibt weiße Weihnachten.
    C.H.

    Antwort

  16. luiselotte
    Dez 21, 2012 @ 20:48:09

    Ein Apfelbäumchen gepflanzt? Ui, wie schön!

    Antwort

  17. Aileen
    Dez 23, 2012 @ 12:28:09

    Buddeln Sie ihn jetzt wieder aus, Herr Doktor?

    Antwort

Gib Deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: