kollegen stilblüte für insider

aus dem brief eines kinderarzt-kollegen: „kind hat eine stomatitis aphthosa im mund“.
ja, wo denn sonst? beinahe so schön wie „re tibia-fraktur, bein“ (aber das war ein chirurgenbrief *duckundweg*)

Advertisements

13 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ulf_der_freak
    Jun 26, 2012 @ 09:46:36

    Ich las mal als Diagnose „metastasierende Diarrhoe“.

    Antwort

  2. Wolf
    Jun 26, 2012 @ 11:26:55

    Auch gut:“Herr XY, den wir aufgrund einer rektovaginalen Fistel behandelten…“
    Ich frag mich wie da wohl der Hausarzt reagiert hat.

    Wer was zu lachen sucht:
    http://www.mydrg.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=8040

    Antwort

  3. gwendolynkucharsky
    Jun 26, 2012 @ 14:10:51

    Das ist dann also sozusagen die gehobene Version der Haarfrisur und des Pferderosshaars?

    Antwort

  4. Anke
    Jun 26, 2012 @ 18:57:47

    Zu dem Thema: Ich fand auch mal schön, dass die Patientin „Anti-Kontrazeptiva“ nähme

    Antwort

  5. Ich
    Jun 27, 2012 @ 08:36:07

    ..du weisst du hast zu lange histo gelernt, wenn du statt kollegen permanent kollagen liest und dich fragst welcher typ in welchem gewebe gemeint ist..

    Antwort

  6. sonnenregen
    Jun 27, 2012 @ 18:55:27

    Vielleicht gibts die ja auch noch im Rektum? Beim sogennanten A****-Gesicht?

    Antwort

  7. Andreas Moser
    Jun 29, 2012 @ 15:47:41

    Ich verstehe nur Bahnhof.

    Antwort

Gib Deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: